Entrée

Treten Sie ein über die eleganten Treppen in die Alte Hofbibliothek. Hier erwartet Sie das Besondere.
Bestechend: die Symbiose aus historischem Umfeld und zeitlosem Design der Einrichtung. Wichtigster Raum im Hochparterre ist der mit Theke und Küche ausgestattete Gastraum, der atmosphärisch von den vorhandenen alten Kreuzgratgewölben profitiert. Eine indirekte LED-Beleuchtung versteckt sich über Augenhöhe auf den steinernen Wandkonsolen und Pfeilerkapitellen und strahlt die Gewölbe von unten an.

Dieser Raum, das Entrée rechts, fasst über 50 Sitzplätze. Gespiegelt gibt es noch einen Raum dieser Art, das Entrée links, ohne Theke und Küche, auch er bietet Platz für über 40 Personen.
Ein Zugang vom Entrée rechts zur neu angelegten Außenterrasse mit ca. 100 qm entstand, indem ein Fenster neben der Theke zur Tür wurde.

Über das bestehende Treppenhaus geht es weiter nach oben. Aus Brandschutzgründen musste dort eine der noch vorhandenen Holztüren durch eine Stahltür ersetzt werden. Die Architekten ließen das hölzerne Türblatt sorgfältig ausbauen und schraubten es am Ende auf die neue Stahltür; auf diese Weise wird das überlieferte Erscheinungsbild des Treppenhauses nicht gestört.

Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot für Ihre Veranstaltung. Bitte kontaktieren Sie uns oder fordern Sie unser Faktenblatt mit Informationen und Preisen an.

Zur Anfrage.

Sitzplätze für 10-90 Personen

Bestuhlungsvarianten

Parlamentarisch

Bankett

Reihe

U-Form

Stehtische